Futter für die Muskeln

Ich mache ab und zu leichtes Krafttraining und danach soll man ja Eiweiß essen. Normalerweise trinke ich Buttermilch mit selbstgemachtem Himbeersaft (schmeckt wie Fruchtbuttermilch, ist aber viel billiger und hat weniger Zusatzstoffe). Da ich gerade keine Buttermilch kaufen kann, bin ich hierauf umgestiegen:

image

Das ist Käse eingelegt in Öl. Ersetzt übrigens auch gut die Salatsoße, wenn man wie ich zu faul ist, die selbst zu machen (wobei mir zugegebenermaßen die Fertigsoße aus der Flasche besser schmeckt, aber hier ist wenigstens der Käse gleich dabei).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *