Ein Einkauf mit Pannen

Ich bin mal wieder in Gießen unterwegs und bin daher mal wieder bei Real gewesen. Die Auswahl des auch mit den Vorstellungen meines Freundes kompatiblen Essens stellte sich als etwas schwierig heraus. Erst war ich voll happy, weil ich einige „Glasprodukte“ gefunden habe – unter anderem Rilettes, eine französische Art Brotaufstrich, die so ähnlich schmeckt wie Leberwurst und die ich in Deutschland schon ewig suche – und sogar Brötchen aus der Dose. Allerdings stellte sich heraus, dass die Brötchendose nicht aus Alu ist… Weil wir uns so lange aufgehalten haben, haben wir knapp die Öffnungszeiten der Bäckerei verpasst, sodass ich dann letztendlich Plastikbrot kaufen musste, um nicht zu verhungern (immerhin mit der Entschuldigung, dass das ja vermutlich nach Ladenschluss weggeschmissen wird). Der Einkauf sah dann so aus:

Foto 04.03.16, 20 24 09

Leider stellte sich heraus, dass trotz der akustischen Probe (ich komme mir schon immer total blöd vor, wenn ich im Supermarkt auf irgendwas rumdrücke), die Käsesticks auch in Plastik verpackt waren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *